Omas Jahre

Kartoffelsalat aus der Schlichtküche um etwa 1850

Wir suchen das früheste Rezept für Kartoffelsalat.

Und hier unser erster Fund!

Zum Thema „Schlichtküche“ hat unsere Kochfee    Veronice    in den 50igern des vorletzten Jahrhunderts erfreulicherweise etwas gefunden.
Und so machte die „einfache Frau ihrem einfachen Mann“  anno tobak  den einfachen Kartoffelsalat:

„Die Kartoffeln werden mit der Schaale in Wasser und Salz gar gekocht, dann abgezogen und in dünne Scheiben geschnitten, Essig und Oel drauf gegossen, ganz feingehackte Zwiebeln daran gethan und Pfeffer darüber gestreut.“

aufgeschrieben um etwa 1850 in Altona bei Hamburg
14.12.2020


Willst Du von hier wieder zurück in unseren “Finde-Index” und weißt im Moment nicht wie ?
Schau nach unter “Tipps: # 3  (zum Findex)”


Schreiben Sie bitte Ihre Meinung hierzu

Your email address will not be published. Required fields are marked *