Omas Jahre

1843 – Kartoffelbrei von rohen Kartoffeln

.
Kartoffelrezepte
Königreich Hannover
anno 1843

“Kartoffelbrei von rohen Kartoffeln”
Hannöversches Kochbuch 1843 – A. Sieveking

Man schält die Kartoffeln roh, reibt sie und  drückt von ihrem Safte so viel als möglich heraus,  daß sie den erdigen Geschmack verlieren. Dann giebt man sie mit frischer Butter in eine Cassarolle, rührt etwas Mehl dazu und läßt es ein wenig schmoren; dann giebt man  in Würfel geschnittenen Speck und gehackte Zwiebeln,   welche man zusammen gebraten und ein wenig gestoßenen Pfeffer hinein, rührt Alles gut durch und läßt es garkochen.

——————– o ——————–
(K001/230 – Nro.542)


A.S. hat in der “Sechsten Abtheilung über die Zubereitung der Gemüse” etwa 30 Rezepte zur Kartoffel zusammengetragen.

Schreiben Sie bitte Ihre Meinung hierzu

Your email address will not be published. Required fields are marked *